Schwarzwald – Reiseberichte, Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten

Schwarzwald - der typische Schwarzwald-Speicher wurde von nahen Holdersbach nach Oberharmersbach versetzt und als Museum eingerichtet.
Schwarzwald -  der typische Schwarzwald-Speicher wurde von nahen Holdersbach nach  Oberharmersbach versetzt und als Museum eingerichtet.

Der Schwarzwald gehört seit Jahrzehnten zu den beliebtesten Reisezielen in Deutschland. Er ist während der Urlaubszeit ein Stück Heimat für viele deutsche Touristen geworden, ist aber auch international als „Blackforest“ ein Synonym für Deutschland schlechthin geworden. Neben den europäischen Touristen wird der Schwarzwald-Reisende mittlerweile auch vielen Japaner, Chinesen oder Russen begegnen, die sich allerdings meistens nur an den „Touristen-Highlights“ tummeln.

Aber warum ist der Schwarzwald als Reiseziel so beliebt? Kultur anschauen, Wandern, Radfahren, Baden, in der Sonne liegen oder schöne Landschaft geniessen – das findet man so konzentriert in kaum einer anderen Region. Die wärmsten Orte Deutschlands liegen am Westrand des Schwarzwalds. In Freiburg wird oft bereits im März bei 22 Grad Kaffee oder Cappuccino draußen getrunken.

Die meisten der alten Gemäuer wie Burgen, Klöster, Kirchen oder Bauernhöfe sind tadellos restauriert und freundliche Menschen leben und arbeiten hier. Zahlreiche Wander- und Radwege sind mittlerweile bestens ausgeschildert und führen in das höchste deutsche Mittelgebirge. Im Winter verwandeln sich die Hochlagen des Schwarzwalds (vorausgesetzt das Wetter spielt mit) in ein großes Skigebiet.
Von Norbert Conzen

Tourist-Infos Schwarzwald

Schwarzwald Tourismus GmbH
Heinrich-von-Stephan-Straße 8b
79100 Freiburg
Tel.: +49 761 896460
Fax: +49 761 8964670
E-Mail: mail@schwarzwald-tourismus.info

Webseite des Schwarzwald-Tourismus Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.schwarzwald-tourismus.info

DruckenWeiterempfehlenFacebookGoogle+Twitter