Ein Besuch der Greifvogelstation Hellenthal

Zu unseren Zielen in der Eifel gehört gelegentlich die Greifvogelstation, die auch als Wildgehege Hellenthal bekannt geworden ist. Die mehrmals täglich stattfindenden Flugvorführungen im ganzjährig geöffneten Wildpark gehören zu den Ausflugshighlights der Eifel. Besonders für Kinder ist die Nähe zu den Greifvögeln ein unvergessliches Erlebnis.

Um 14:30 Uhr ging es los. Adler, Bussarde, Milane oder Falken wurden von den Falknern teils mit witzigen Kommentaren auf die Reise geschickt, um die Thermik über der nahen Oleftalsperre zu einem mehr oder weniger langen Flug auszunutzen. Die majestätischen Adler stiegen mehrere hundert Meter in die Höhe oder flogen haarscharf über die Köpfe der Besucher hinweg. Die pfeilschnelle Falken jagen mit bis zu 320 km/h das Federspiel, das Lockwerkzeug der Falkner. Der beeindruckende freie Flug der Greifer ist für uns immer wieder faszinierend. Die Vögel kommen alle zurück, denn die Greifvogelstation ist ihr Zuhause und hier gibt es „kostenlos“ Nahrung.

Neben den Greifvögeln bietet die 65 ha große Parkanlage überwiegend einheimische Wildarten wie Rotwild, Damwild, Schwarzwild, Fuchs und dem seltenen Luchs. Zu täglich festgelegten Zeiten werden die quirligen Wildschweine, die lustigen Waschbären und die geheimnisvollen Luchse gefüttert. Im Frühjahr erfreuen sich die Kinder an den vielen Jungtieren wie Frischlinge, kleine Muffellämmer, Ziegen, Rotwild, Luchs und Waschbären. Zum Ausklang unseres Besuches kehrten wir im Restaurant "Zum Adler", das gutbürgerliche Küche bietet, am Eingang des Parks ein.

Öffnungszeiten: Die Greifvogelstation - Wildfreigehege Hellenthal ist ganzjährig täglich geöffnet (auch an Sonn- und Feiertagen). März bis Oktober: 9:00 bis 18:00 Uhr (Kasseneinlass), November bis Februar: 10:00 bis 17:00 Uhr (Kasseneinlass).
Von Norbert Conzen

Falkner bei der Arbeit in der Greifvogelstation, auch als Wildgehege Hellenthal bekannt.
Falkner bei der Arbeit in der Greifvogelstation, auch als Wildgehege Hellenthal bekannt.

Tourist-Infos Greifvogelstation

Greifvogelstation Hellenthal & Wildgehege
Wildfreigehege 1
53940 Hellenthal
Telefon: 02482 / 7240

Weitere Infos auf der Webseite Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.greifvogelstation-hellenthal.de

DruckenWeiterempfehlenFacebookGoogle+Twitter
DVD Eifel - 30 beliebte Ausflugsziele